Teuto X

Scroll down
 

Teuto 5X

Der Teutoburger Wald ist vielen von uns bekannt. Manch einer findet hier sein fast alltägliches Laufrevier vor. Es gibt Stimmen, die behaupten "wer in Bielefeld lebt und nicht laufen geht, macht etwas falsch". Oder stammt das Zitat etwa von mir * ;-) Sei es drum, ich möchte die Laufinteressierten einladen, den Teutoburger Wald im Bereich Bielefeld im Rahmen von fünf oder alternativ drei Tagen intensiv zu ergründen. Hierzu werden wir unser Domizil mitten im Wald im Naturfreundehaus Brackwede aufschlagen. Von dort aus werden wir zu jeweils langen Tagestouren aufbrechen. Beim  "Teuto 5X" zu fünf Tagestouren, beim "Teuto 3X" zu drei Tagestouren. Das nennen wir es einmal gesellige Beisammensein am Abend nach den Touren soll ruhig ein Aspekt des Ganzen sein. Wer es bevorzugt, in seinem heimischen Domizil zu nächtigen, kann dies selbstredend auch.

Mit etwas Fanttasie könnte man das Laufevent auch als "Etappenlauf" deklarieren. In jedem Fall steht das Miteinander im Vordergrund.

Wir starten morgens um jeweils 8:30 Uhr. Bei Distanzen um die 20 bis 30 km (Gruppe Bienchen) bzw. 40 bis 60 km (Hermänner) werden wir gegen Mittag bzw. Nachmittag wieder "in the hood" sein und können uns erholen. Die Läufe sind alle geführt. Ergo laufen wir in Gruppen. Wer eigenständig schneller laufen möchte, kann dies nach eigenem Gutdünken machen. Der GPX-track steht für jede Tour zur Verfügung.

Geplant sind an zwei Abenden Vorträge rund ums Laufen.

Einzelheiten und eine detaillierte Ausschreibung zum Staffellauf folgen.

 

Teilnahme:

Organisierte Läufe mit Übernachtungen, Frühstück und Abendbrot: 480,- EUR

Organisierte Läufe ohne Übernachtungen, Frühstück und Abendbrot: 200,- EUR

 

Anreise:

Mittwoch, xx. März 2019 - bis 11 Uhr

 

Abreise:

Sonntag, xx. März 2019 - ab 15 Uhr

 

Tag 1:

ca. 25 km

 

Tag 2:

ca. 45 km

 

Tag 3:

  • ca. 45 km

 

Tag 4:

  • ca. 60 km

 

Tag 5:

  • ca. 45 km

 

 

Pflichtausrüstung:

  • Trinkrucksack oder ähnliches Behältnis mit mindestens 0,5 Liter trinkbarer Flüssigkeit

  • Trinkbecher

  • Eingeschaltetes Handy mit beim Organisator hinterlegter Telefonnummer

  • Ausreichend Geld ggfs. zur Eigenverpflegung an der Strecke und für den etwaigen Notfall

  • Stirnleuchte mit ausreichend Batterien

  • Der Witterung angemessene Kleidung.

 

Empfohlene Ausrüstung:

  • GPS-Navigationsgerät (z. Bsp. garmin oder alternatives Produkt).

  • Stirnleuchte mit ausreichend Batterien beim Laufen in der Dunkelheit.

 

Strecke / Track:

  • Die exakte Strecke auch als Download track wird noch überarbeitet.

 

Verpflegung:

  • Es gibt unterwegs diverse Verpflegungspunkte.

  • Eigenversorgung an der Strecke ist natürlich erlaubt.

 

Zeitmessung:

Eine Zeitmessung erfolgt.

 

Notfalltelefon:

Jeder Teilnehmer erhält eine Notfall-Telefonnummer, an die er sich notwendigenfalls wenden kann.

 

Maximale Teilnehmerzahl:

maximal 20 Teams (Staffeln)

 

Betreuung:

Die Betreuung / Begleitung eines Teilnehmers ist zugelassen. Es ist bei der Betreuung stets darauf zu achten, dass dieser keine anderen Verkehrsteilnehmer behindert.

 

Regeln:

  • Alle Teilnehmer pflegen einen friedlichen und achten den Umgang miteinander.

  • Jeder Teilnehmer stellt sicher, dass sein Handy stets eingeschaltet ist.

  • Es ist nicht erlaubt abzukürzen.

  • Fauna und Flora ist zu achten.

  • Abfall und Speisereste sind durch den Läufer in Wohnorten oder in den Aidstations zu entsorgen.

  • Doping oder die Einnahme leistungssteigernder Medikamente ist nicht erlaubt.

  • Stöcke dürfen genutzt werden.

  • Während des Rennens hat jeder Teilnehmer immer seine persönliche Pflichtausrüstung mitzuführen.

  • Regelverstöße können zur Disqualifikation führen, es entscheidet die Organisation.

 

Sonnenaufgang und -untergang:

  • Sonnenaufgang Samstag ca. 6:50 Uhr

  • Sonnenuntergang Samstag ca. 20:00 Uhr

 

 
    Downloads